Filter

  - 

Strom

A   -   A

Spannung

V   -   V

Leistung

W   -   W

Bauart



Kategorien

EPS/HPE Netzgerät 3-63 kW

EPS/HPE Netzgerät 3-63 kW Die mikroprozessorgesteuerten Netzgeräte der Serie »EPS/HPE« von EPS Stromversorgung sind durch ihre recht kompakten 19"-Einschubgehäuse besonders für "bulk power" Anwendungen geeignet, um kostengünstige Lösungen für z.B. Halbleitertests und burn-in, anbieten zu können.
Zur Verfügung stehen Geräte mit hohen Ausgangsleistungen mit 3kW bis 63 kW und Ausgangsspannungen zwischen 0-1500V DC (auf Anfrage 2000V). Die Geräte können im Konstant-Strom- und Spannungsmodus betrieben werden. Die Geräte bieten außerdem standardmäßig die Möglichkeit der Parallelschaltung.

Istwerte und Sollwerte sind auf einer grafischen Anzeige deutlich dargestellt.
Für die Fernsteuerung per PC oder SPS verfügt das Gerät serienmäßig über eine rückwärtige Ethernet-Schnittstelle sowie eine galvanisch getrennte Analogschnittstelle.
Weitere digitale Schnittstellen wie RS485, GPIB und USB sind optional erhältlich.

Weitere Optionen sind »EPS/ATE« ohne Frontbedienung und ein DC Eingang mit 250-750V DC. Ebenfalls sind auch andere AC Eingangsspannungen sowie ein 19" Schrankeinbau auf Anfrage möglich.

Energieeffizienz: hoher Wirkungsgrad, Stand-by Taste, temperaturgeregelte Lüfter

Lieferumfang:
Netzgerät
Bedienungsanleitung
EPS/HPE-45251800 Labornetzgerät
Bestellnr.: 113551
Spannung:  0-25 VDC
Strom:  0-1800 A
Ausgangsleistung: 45000 W
Bauart: 19 Zoll
Ausgangsspannung: 0 VDC bis 25 VDC
Ausgangsstrom: 0 A bis 1800 A
Ausgangsleistung: 45000 W
Eingangsspannung: 400 VAC, 3ph +-10%; 50/60 Hz
Abmessungen (BxHxT): 19"x9HEx620mm
Überspannungs-, strom-, temperaturschutz
Spannungs- (CV), Strom- (CC) konstant
Parallelschaltung
Inkl. Analoge, Ethernet und RS232 Schnittstelle

Ursprungsland: Deutschland
Zolltarifnr: 8504.3200