Suche

Produkte

Download-Bereich

Informationen

100% sicher einkaufen!
Ihre Daten sind bei uns
SSL-Verschlüsselt!

EPS/HC 5000-WC DC Stromquelle 30 - 200 kW

EPS/HC 5000-5000A WC Bei der Geräteserie »EPS/HC5000-WC« von EPS Stromversorgung handelt es sich um regelbare primär getaktete Hochstromgleichrichter mit Wasserkühlung, die standardmäßig mit einer Ausgangsspannung von 6V bis 30V, einem Ausgangsstrom bis 10000A und einer Ausgangsleistung bis 200 kW lieferbar sind (verschiedene andere Spannungen (neu mit 1000V)/Ströme/Leistungen sind auf Anfrage lieferbar). Durch den modularen Aufbau ist ein Mehrfachausgang in einem Schrank möglich, so z.B. 2x 2500A oder 2x 5000A. Die Geräte sind für den industriellen Einsatz konzipiert und werden z.B. in galvanotechnischen sowie Plasma-Anwendungen (Oberflächenbeschichtung, Härtung), elektrotechnischen Anwendungen (Motorprüfstände, Testsysteme von Schaltern, Relais, Verbindungen) und vielen anderen Hochstromanwendungen eingesetzt. Alle Geräte sind kurzschluss- und überlastfest. Eine Abschaltung, mit definiertem Wiederanlauf. erfolgt bei Netzunter- oder überspannung.

Sollte die Abwärme der Stromversorgung oder die Abmessungen in Ihrem Betrieb ein Problem sein, sollten Sie dieses wassergekühlte System favorisieren. Die Vorteile sind in diesem Fall sehr groß. Selbstverständlich bieten wir Ihnen hier die notwendige Unterstützung bei der Integration. Die robuste Technik mit einer präzisen Steuerung ermöglicht Ihnen beste Arbeitsergebnisse zu erzielen. Die bewährten Netzgeräte lassen sich mit zahlreichen Funktionen ausrüsten. Über die interne CAN-Schnittstelle können zahlreiche Feldbus-Koppler angedockt werden

Die Geräte können über eine optionale analoge Schnittstelle, auch mit galvanischer Trennung über einen Trennverstärker (0-10V, 4-20mA, 0-20mA), extern gesteuert werden. Als Option ist auch die Steuerung der Module über ein komfortables 3-Zeilen LCD-Display EPS/HC 280 mit Folientastatur möglich. Mittels optionaler digitaler Schnittstellen (Koppelmodule) für RS485, USB (über analog) und Profibus können von einem PC aus alle Funktionen des Gerätes gesteuert und überwacht werden. Profinet und Ethernet sind auf Anfrage.

Der optionale Fernfühlungseingang kann direkt an dem Prüfling angeschlossen werden, um den Spannungsabfall auf den Leitungen zu kompensieren.
Die Anlage kann optional mit Hauptschalter, Sicherungen und Unterverteiler im separaten Schrank geliefert werden.

Energieeffizienz: Wasserkühlung

Lieferumfang:
Schranksystem
Wasseranschlüsse 1/2 Zoll oder
Bajonett-Anschlüsse
Bedienungsanleitung

EPS/HC 5000-5000A WC rear EPS/HC 280-LCD