NEWS

 
 

30kW Power auf kleinstem Raum
Zu einer der größten Herausforderungen in der Elektromobilität zählt die Entwicklung effizienter Batterien und infolgedessen steigende Anforderungen an die Prüftechnik sowie die Simulation von Energiespeichern. Die bidirektionalen Netzgeräte E/PSB10000-4U reichen von 60-2000VDC und 40-1000A. Es ist zudem möglich, bis zu 64 Geräte in einem Verbund zusammenzuführen, um Anlagen mit bis zu 2 MW aufzubauen.