Filter

  - 

Strom

A   -   A

Spannung

V   -   V

Leistung

W   -   W

Bauart



Kategorien

E/PSI 10000 3U Labornetzgerät 5kW-15kW

E/PSI 10000 3U Labornetzgerät 5kW-15kW Die programmierbaren Labornetzgeräte der Serie »E/PSI 10000 3U« von EPS Stromversorgung sind durch ihre recht kompakten 19"-Einschubgehäuse mit 3HE (Höheneinheiten) besonders für Prüfsysteme und Industriesteuerungen geeignet. Zur Verfügung stehen Geräte mit DC-Ausgangsspannungen zwischen 0-60V (SELV) und 0-2000V, Strömen zwischen 0-20A und 0-510A und Leistungen von 5/10/15kW. Der sehr hohe Wirkungsgrad liegt bei bis zu 96%.

Alle Modelle sind Mikroprozessor gesteuert. Dies erlaubt eine genaue und schnelle Messung und Anzeige von Istwerten. Soll- und Istwerte, Zustandsanzeigen und Meldungen werden auch auf einem intuitiven 5" TFT Touch-Panel übersichtlich dargestellt.

Neben den Grundfunktionen von Netzteilen können im integrierten Arbiträrfunktionsgenerator Sollwertkurven erzeugt werden (Sinus, Rechteck, Dreieck, Offset und andere Kurventypen). Beliebige Kurven (99 Punkte) können auf einem USB-Stick gespeichert und geladen werden. Zusätzlich ist eine Photovoltaik (EN50530)- und Brennstoffzellensimulation sowie eine Batterieladung mit Ladecharakteristik möglich. Auch können vordefinierte Testabläufe für LV123, LV124 und LV148 sowie eine emulierte Kfz-Motorstartkurve nach DIN40839/EN ISO 7637 gefahren werden.
Für die Fernsteuerung verfügt das Gerät serienmäßig über ein rückwärtiges Ethernet, eine USB-B-Schnittstelle, sowie eine galvanisch getrennte Analogschnittstelle. Mittels optionalen, steck- und nachrüstbaren Schnittstellenmodulen können weitere digitale Schnittstellen wie Profibus, ProfiNet, ModBus TCP, CAN, CANopen, EtherCAT oder RS232 hinzugefügt werden. Dies ermöglicht die Anbindung der Geräte an gängige industrielle Busse allein durch Wechsel oder Hinzufügen eines kleinen Moduls. Die Konfiguration ist einfach und wird am Gerät erledigt, sofern überhaupt nötig. Die Netzgeräte können so z.B. über die digitale Schnittstelle im Verbund mit anderen Lasten oder gar anderen Gerätetypen betrieben bzw. von einem PC oder einer SPS gesteuert werden.
Mehrere Geräte gleicher Art bieten außerdem standardmäßig die Möglichkeit der Parallelschaltung im Share-Bus-Betrieb zur gleichmäßigen Stromaufteilung, sowie eine echte Master-Slave-Verbindung mit Aufsummierung der Slave-Geräte. Über diese Betriebsart lassen sich bis zu 64 Geräte zu einem System verbinden, das eine erhöhte Gesamtleistung von bis zu 960 kW bietet.

Die Netzgeräte sind nach CE, UL sowie CSA zertifiziert.

Optional verfügbar sind Kalibrierung mit Protokoll, verlängerte Garantie und 19" Schränke.

Energieeffizienz: Autoranging, hoher Wirkungsgrad, temperaturgeregelte Lüfter

Lieferumfang:
Netzgerät
Testprotokoll
Schuko, UK, US bzw.
Schweizer Netzkabel 2,0m
Stecker für Share-Bus
2x Stecker für Fernfühlung
Set DC Klemmenabdeckung
Set Klemmenabdeckung Sense
Kabelbinder für Zugentlastung
USB-Kabel 1,8m
USB-Stick mit Dokumentation und Software

E/PSI 10750-20 3U Labornetzgerät
Bestellnr.: 200235
Spannung:  0-750 VDC
Strom:  0-20 A
Ausgangsleistung: 0-5000 W
Bauart: 19 Zoll
Ausgangsspannung: 0 VDC bis 750 VDC
Ausgangsstrom: 0 A bis 20 A
Ausgangsleistung: 0-5000 W
Eingangsspannung: 380V/400V/480V AC +-10% 3ph., 208V derating auf 3 kW, 45...66 Hz
Abmessungen (BxHxT): 19"x3HEx668mm
Integrierter Funktions- und Arbiträrgenerator
Photovoltaik-Simulation
Brennstoffzellen-Simulation
Frontseitig programmierbar
Überwachungfunktionen, u.a. OVD, UVD
Überspannungs-, strom-,-leistungs-, temperaturschutz
Spannungs- (CV) strom (CC) und leistungkonstant (CP)
Innenwiderstandsregelung (CR)
Senseleitung (auto-sensing)
Parallelschaltung
Voreinstellung bis zu 5 Ausgangswerte (Preset)
5 Benutzerprofile
Analog (ISO)/USB/LAN Schnittstelle mit LabView VIs
Extra USB-Port für USB-Sticks

Ursprungsland: Deutschland
Zolltarifnr. 8504.3200





E/PSI 11500-30 3U Labornetzgerät
Bestellnr.: 200259
Spannung:  0-1500 VDC
Strom:  0-30 A
Ausgangsleistung: 15kW/ 9kW derating
Bauart: 19 Zoll
Ausgangsspannung: 0 VDC bis 1500 VDC
Ausgangsstrom: 0 A bis 30 A
Ausgangsleistung: 0-15000 W
Eingangsspannung: 380V/400V/480V AC +-10% 3ph., 208V derating auf 9 kW, 45...66 Hz
Abmessungen (BxHxT): 19"x3HEx668mm
Integrierter Funktions- und Arbiträrgenerator
Photovoltaik-Simulation
Brennstoffzellen-Simulation
Frontseitig programmierbar
Überwachungfunktionen, u.a. OVD, UVD
Überspannungs-, strom-,-leistungs-, temperaturschutz
Spannungs- (CV) strom (CC) und leistungkonstant (CP)
Innenwiderstandsregelung (CR)
Senseleitung (auto-sensing)
Parallelschaltung
Voreinstellung bis zu 5 Ausgangswerte (Preset)
5 Benutzerprofile
Analog (ISO)/USB Schnittstelle mit LabView VIs
Extra USB-Port für USB-Sticks

Ursprungsland: Deutschland
Zolltarifnr. 8504.3200