Filter

  - 

Strom

A   -   A

Spannung

V   -   V

Leistung

W   -   W

Bauart



Kategorien

EPS/HC 4000-WC DC Strom- und Spannungsquelle 6 - 40 kW

EPS/HC 4000-WC DC Strom- und Spannungsquelle 6 - 40 kW Bei der Geräteserie »EPS/HC4000-WC« von EPS Stromversorgung handelt es sich um regelbare primär getaktete Hochstromgleichrichter mit Wasserkühlung, die standardmäßig mit einer Ausgangsspannung von 6V bis 30V, einem Ausgangsstrom bis 2000A und einer Ausgangsleistung bis 30 kW lieferbar sind (verschiedene andere Spannungen/Ströme/Leistungen sind auf Anfrage lieferbar). Die Geräte sind für den industriellen Einsatz konzipiert und werden z.B. in galvanotechnischen sowie Plasma-Anwendungen (Oberflächenbeschichtung, Härtung), elektrotechnischen Anwendungen (Motorprüfstände, Testsysteme von Schaltern, Relais, Verbindungen) und vielen anderen Hochstromanwendungen eingesetzt. Alle Geräte sind kurzschluss- und überlastfest. Eine Abschaltung, mit definiertem Wiederanlauf. erfolgt bei Netzunter- oder überspannung.

Die solide Leistungselektronik in Schaltnetzteiltechnik ist in einem 19" Gehäuse in 2 unterschiedlichen Baugrößen verbaut.
Die Module sind standardmäßig ohne Ansteuerung.
Die 19-Zoll Geräte können über eine optionale analoge Schnittstelle mit galvanischer Trennung extern gesteuert werden. Als Option ist auch die Steuerung der 19" Module über ein komfortables 3-Zeilen LCD-Display EPS/HC 280 mit Folientastatur möglich. Mittels optionaler digitaler Schnittstellen (Koppelmodule) für RS485, USB (über analog) und Profibus können von einem PC aus alle Funktionen des Gerätes gesteuert und überwacht werden.

Der optionale Fernfühlungseingang kann direkt an dem Prüfling angeschlossen werden, um den Spannungsabfall auf den Leitungen zu kompensieren.

Als Option steht auch eine Sonderausführung mit 1000V Ausgangsspannung und mit einer Ausgangsleistung von 20 bzw. 40kW zur Verfügung.

Energieeeffizienz: Wasserkühlung

Lieferumfang:
Netzgerät
Wasseranschlüsse 1/2 Zoll oder
Bajonett-Anschlüsse
Bedienungsanleitung